Polka-Frühschoppen am 24.09.17

​Wir laden Sie herzlich zum Polka-Frühschoppen am Sonntag, 24.09.17 (Wahlsonntag) ab 11:00 Uhr in den Pfleghof ein. Bei musikalischer Unterhaltung durch das Große Blasorchester der Stadtkapelle Knittlingen können Sie sich Weißwürste, Brezeln und andere zünftige Speisen schmecken lassen. Bei sehr schlechtem Wetter findet das Fest nicht statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Text & Grafik: Sandra Neimayer

Pfleghoffest

Beim Pfleghoffest der evangelischen Kirchengemeinde Knittlingen war auch das Blasorchester Stadtkapelle mit von der Partie. Das Konzert zusammen mit Kirchenchor, Gospelchor „Voices of joy“​ und Posaunenchor war ein voller Erfolg. Zahlreiche Gäste konnten die unterschiedlichen musikalischen Meisterwerke genießen. Für das leibliche Wohl war dabei bestens gesorgt. Danke an das gesamte Vorbereitungsteam für die Vorbereitung dieses besonderen Konzertabends.

Text & Bild: Sandra Neimayer

Ausflug der Stadtkapelle Knittlingen zum Campus Galli nach Meßkirch

Am 08.07.2017 machten sich die Mitglieder der Stadtkapelle auf zu einer einzigartigen Zeitreise zum Campus Galli nach Meßkirch. Der Campus Galli – Karolingische Klosterstadt Meßkirch - ist ein modernes Bauvorhaben zur Nachbildung eines frühmittelalterlichen Klosters auf der Grundlage des St. Galler Klosterplans.
Los ging es bei sommerlich, heißen Temperaturen mit dem Reisebus von Knittlingen nach Meßkirch. Bevor die Zeitreise in Meßkirch jedoch begann, stärkten sich alle bei einer kurzen Rast mit einem kleinen Imbiss. In Meßkirch angekommen, konnten sich alle über den Bau des Klosterkomplexes durch Zuhilfenahme zeitgenössischer Arbeitstechniken im Rahmen einer Führung informieren und den Handwerken bei ihrer Arbeit zusehen. Neben dem Schmied und dem Seilmacher konnte auch dem Töpfer, dem Drechsler, dem Korbmacher, dem Schreiner und dem Steinmetz bei ihren Arbeiten zugesehen werden. Nach der interessanten Führung durch das Leben vor 1200 Jahren, stärkten sich die Mitglieder bei einem zeitgenössischen, gemeinsamen Mittagessen auf dem Marktplatz des Campus Galli. Hier konnten Speisen, wie die karolingische Wurst, ein Linseneintopf, oder das Dennetle, ein Fladen aus Weizen- und Dinkelmehl, genossen werden. Frisch gestärkt war noch Zeit, die Klosterstadt auf eigene Faust zu erkunden, bevor es mit dem Bus wieder zurück nach Knittlingen ging. 
 
Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die beiden Hauptorganisatoren Cori und Stefan. Vielen Dank für diesen tollen Ausflug!

 

Text & Bilder: Nadine Bickel

Zahlreiche Gäste feiern mit uns das Staigfest!

​Tag der offenen Tür in Walter's Oldtimer-Museum

Die Stadtkapelle Knittlingen war am Sonntag zu Gast beim Tag der offenen Tür in Walter's Oldtimer-Museum und umrahmte dort das Mittagessen musikalisch.

Text & Bild: Sandra Neimayer

Jahreshauptversammlung und Maibaumstellen

Am vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung der Stadtkapelle Knittlingen e.V. im Steinhaus statt. Nach der Begrüßung und der Totenehrung folgten die Berichte der verschiedenen Ausschussmitglieder. Für Karl Hähnle, Michael Arnold, Daniela Maneval, Julia Nonnenmann, Anna-Maria Steinhilper und Sören Steinhilper, die Musiker, die am fleißigsten die Probe besucht und bei Auftritten anwesend waren, hatte Orchestersprecher Holger Appenzeller ein kleines Präsent vorbereitet.

Nach der Entlastung der Vorstandschaft folgten Wahlen. In seinem Amt als Kassier wurde Andreas Hähnle bestätigt, auch Annika Girrbach erklärte sich bereit, das Amt als Jugendleiterin für zwei weitere Jahre auszuüben. Neu gewählt wurde Julia Nonnenmann zur stellvertretenden Jugendleiterin. Holger Appenzeller bleibt für weitere zwei Jahre aktiver Beisitzer. Das Amt des 1. Vorsitzenden und das Amt des 2. Vorsitzenden konnten auch dieses Mal wieder nicht besetzt werden, auch ein vierter Beisitzer konnte nicht gefunden werden. Nach dem musikalischen Ausklang konnten alle anwesenden Mitglieder zum gemütlichen Teil übergehen.
 
Am darauffolgenden Samstag umrahmte das große Orchester der Stadtkapelle Knittlingen das Maibaumstellen der Stadt Knittlingen musikalisch und unterhielt anschließend die Gäste.

Text & Bilder: Silke Nonnenmann

 

Stadtkapelle in Concert am 8. April 2017

Am Samstagabend erwartete die Gäste in der Festhalle ein Konzert der Stadtkapelle Knittlingen in neuem Rahmen. Neben einem neuen Termin für das Jahreskonzert gab es auch Veränderungen bei der Anordnung von Bühne, Publikum, Getränke- und Essensausgabe. Die Deko war sommerlich und ansprechend gestaltet. 

So schuf die Stadtkapelle Knittlingen einen gemütlichen Rahmen für die musikalischen Darbietungen der Musiker. Zu Beginn des Konzerts präsentierte das Jugendorchester gekonnt Stücke wie "Russian Dance" und "Viva la vida". Auch ein gemeinsamer Auftritt mit den Kindern der Blockflötengruppe blieb nicht aus und wurde mit Beifall belohnt. Das große Blasorchester nahm die Gäste mit auf eine musikalische Reise - mit dabei waren unter anderem Stücke wie "Santana", "Aquarius & Let the sunshine in" aus dem Musical "Hair", "Rock it" und "Stevie Wonder in Concert".

 

Wichtiger Programmpunkt waren zudem die Ehrungen langjähriger aktiver und passiver Mitglieder. So wurden Sören Steinhilper für zehn Jahre; Tina Lenz und Annika Girrbach für 20 Jahre; Daniela Maneval, Nicole Hähnle sowie Simone Gräther für 30 Jahre und Anke Kuhrke und Michael Arnold für 40 Jahre aktives Musizieren im Verein ausgezeichnet. Für die fördernde Mitgliedschaft bedankte man sich mit der Ehrung bei Kerasoula Erdwein, Silvia Girrbach und Monika Karst für zehn Jahre; bei Sabine Henning für 20 Jahre; bei Andreas Bickel, Hans-Georg Heckele und Roland Leger für 30 Jahre; Erich Maier sowie Werner Nowitzki für 40 Jahre; Gerhard Hähnle für 50 Jahre und Werner Weber für 70 Jahre. Für herausragendes Engagement für den Verein ernannte man zudem Erich Wirth, Karl Hähnle und Dieter Fahrer zu Ehrenmitgliedern sowie Gerhard Hähnle zum Ehrenvorsitzenden.

 

Text: Sandra Neimayer, Bilder: Silke Nonnenmann & Sandra Neimayer

 

Stadtkapelle in Concert am 8. April 2017

Die Stadtkapelle Knittlingen lädt Sie herzlich ein zu Stadtkapelle in Concert am Samstag, 8. April 2017 in der Festhalle Knittlingen. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm in neuer Gestalt. 

Ab 18:00 Uhr geht es los mit einem Sektempfang, Programmbeginn ist um 19:30 Uhr. Bereits zum Sektempfang, aber auch in der Pause verwöhnen wir Sie mit kleinen Snacks. 

Es erwarten Sie bekannte Stücke von Stevie Wonder, Galt MacDermot, Tony Renis und vielen mehr.

Durch das Programm wird Sie DJ und Radio-Moderator Thomas Brockmann führen, welcher momentan beim Radio-Sender „die neue Welle“ moderiert. Beim Tanz- und Barbetrieb im Anschluss wird er ebenfalls für Stimmung sorgen.

Karten gibt es für 6 Euro an der Abendkasse bei freier Platzwahl. 

Verbringen Sie diesen musikalischen Abend mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

Stadtkapelle in Concert mit Thomas Brockmann

Text & Grafik: Sandra Neimayer

Die Stadtkapelle Knittlingen sucht einen neuen 1. Vorsitzenden

Sie haben Spaß zu repräsentieren, moderieren und organisieren? Dann sind Sie bei uns richtig!
Die Stadtkapelle Knittlingen e.V. sucht ab sofort einen neuen 1. Vorsitzenden.
Die Hauptaufgaben bestehen in der Repräsentation unseres Vereins nach außen, der Wahrnehmung öffentlicher Termine und in der Vertretung bei eigenen Veranstaltungen (z.B. Begrüßung der Gäste, Durchführung von Ehrungen).

Insgesamt 25 aktive Musikerinnen und Musiker sowie 35 Kinder und Jugendliche sind derzeit in unserem Verein engagiert. Für sie steht die musikalische Umrahmung verschiedenster Anlässe, Feste oder Jubiläen im Vordergrund.

Ein wichtiger Bestandteil unserer Vereinsarbeit ist die Organisation und Durchführung eigener Veranstaltungen. Hier steht dem 1. Vorsitzenden unter anderem ein Ausschuss von derzeit sieben Personen zur Seite, welcher das Leben in unserem Verein unter Einbezug der aktiven und passiven Mitglieder gestaltet.

 

Interesse geweckt oder noch offene Fragen?
Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme unter info@stadtkapelle-knittlingen.de.

Christbaumsammeln am 7. Januar 2017

Christbaumsammeln der Stadtkapelle Knittlingen am 7. Januar 2017